Ankommen am Mittelrhein

Diesen Teil meiner neuen Aufgabe habe ich unterschätzt, das Ankommen. Und deswegen habe ich beschlossen, auch daraus einen kleinen Beitrag zu machen. Mein Hirn schwirrt nur so vor Eindrücken. Diese hier waren besonders prägend in meinen ersten zwei Tagen am Mittelrhein: Erster Tag – Erste Eindrücke “Uuuh, krass!” Das waren meine ersten Worte als BUGA-Bloggerin.… Ankommen am Mittelrhein weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Weiter geht’s: Esther Jansen ist Buga-Bloggerin 2024

Es geht weiter mit frischem Wind: Esther Jansen aus Krefeld ist die Buga-Bloggerin 2024. Bis zum 15. Dezember wird Sie als “Storytrüffelschwein” durch das Welterbe Oberes Mittelrheintal ziehen und die besten Geschichten für euch multimedial aufbereiten. Zunächst stellt Sie sich vor: >>weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Ade, Scheiden tut weh – Auf Wiedersehen!

Der Tag ist gekommen: Ich schreibe meinen letzten Blogbeitrag für Euch. Fast drei Monate sind schon wieder vergangen, seit ich aus meiner Wohnung unter der Festung Ehrenbreitstein ausgezogen bin. Aber in Gedanken bin ich immer wieder durchs Tal gefahren, habe die Marksburg bewundert, dem Loreleyfelsen gewunken, bin über die Stadtmauern von Oberwesel und Bacharach gelaufen,… Ade, Scheiden tut weh – Auf Wiedersehen! weiterlesen

Burgleben – ehemalige Burggeister erzählen

Vor über vier Monaten bin ich aus “meiner Burg” ausgezogen. Seitdem hält sie Winterschlaf. Nicht ganz, denn Familie Hecher, die Pächter sehen nach ihr und da ist ja noch Klaus Collerius von der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, der unter anderem auf Burg Sooneck arbeitet und fast 20 Jahre ihr Verwalter war. Oft habe ich sein… Burgleben – ehemalige Burggeister erzählen weiterlesen

Die Rheinfels und ihre Saga

St. Goar, Burg Rheinfels – August 2023. Ich mache mich auf zum Open-Air Theaterspektakel durch 1300 Jahre Geschichte am Mittelrhein. Vor dem Eingangstor kontrolliert ein Herr mit Umhang die Tickets und nach dem großen Schritt über die Schwelle ab durchs Burgtor bin ich gänzlich angekommen an einem Ort ohne Raum und Zeit. Mit Blick auf… Die Rheinfels und ihre Saga weiterlesen

Die Fährfrau vom Mittelrhein

Wie oft bin ich mit dem Buga-Mobil von der Burg Sooneck hinunter gebraust, um die Fähre von Niederheimbach nach Lorch zu nehmen. Meine Lieblingsfähre, denn durch den längeren Weg und die Toteninsel fühle ich mich kurz wie auf einem Kreuzfahrtschiff und der Blick auf Niederheimbach, Burg Sooneck, nach Bacharach und Lorch ist einfach so herrlich.… Die Fährfrau vom Mittelrhein weiterlesen

Die IGA 2027 in der Metropole Ruhr

Bevor es 2029 im Oberen Mittelrheintal mit der Bundesgartenschau los geht, schauen wir einmal rheinabwärts: Die Internationale Gartenschau findet 2027 in der Metropole Ruhr mit der Leitfrage “Wie wollen wir morgen leben?” statt. Zwar könnten der Mittelrhein und das Ruhrgebiet im Hinblick auf Landschaft oder Bevölkerungsdichte – im Ruhrgebiet 5,1 Millionen Menschen auf 4.400 Quadratkilometern –… Die IGA 2027 in der Metropole Ruhr weiterlesen

Unterwegs mit den Wanderfrauen

Das Obere Mittelrheintal ist wohl das ganze Jahr über ein herrliches Wandergebiet und lädt auf beiden Rheinseiten zu abwechslungsreichen Touren ein. Ob allein oder mit Besuch, ich habe Euch bereits mehrmals zu Wanderungen mitgenommen. Heute erinnere ich mich an die Einladung der Wanderfrauen, die sich einmal im Monat treffen und vornehmlich im Gebiet des Mittelrheins… Unterwegs mit den Wanderfrauen weiterlesen

Das Krönchen – Ort der Gemeinschaft

Gesellschaftsraum, Mitmachrestaurant, gemeinschaftsbasierte Gastronomie, ein mietbarer Raum für Treffen und Veranstaltungen: All das wird es bald im Erdgeschoss des Krönchens geben. In Oberwesel wagen Christian Büning und Marcel D`Avis ein neues Konzept in der Rathausstraße 17! Im ehemaligen Ladenlokal renoviert das Paar in seiner Freizeit den Raum, der früher einmal ein Lebensmittelgeschäft gewesen war, um… Das Krönchen – Ort der Gemeinschaft weiterlesen

GeschichtenVielfalt einer Region

Seit dem 12.12. ist es geschafft! Über 1000 Geschichten aus der Region Rhein, Lahn und Limes sind online auf der Plattform Vielfalt zu hören. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Lahn -allen voran Initiatorin Tanja Steeg– finanzierte das regionale Digital-Projekt über eine EU-Förderung. Ich traf den Kopf des Vielfalt-Teams Holger Lindner in den Räumen seiner Werbeagentur Lindner&Steffen Mitte November… GeschichtenVielfalt einer Region weiterlesen