1 Monat am Mittelrhein

Was ich gelernt habe Einen Monat bin ich jetzt am Mittelrhein und habe schon eine ganze Menge gesehen, spannende Menschen kennenlernen und auf Burg Sooneck heimisch werden dürfen. In so einer ungewohnten Umgebung mit vielen neuen Begegnungen lernt man ganz schön viel. Aber nicht nur Daten und Fakten. Man sammelt auch Erkenntnisse über ein Lebensgefühl.… 1 Monat am Mittelrhein weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Die Rettung der Mittelrhein-Kirsche

Noch bevor ich diesen Artikel richtig beginne, muss ich mich selbst korrigieren. Meine Überschrift ist irreführend. Denn es gibt nicht „die“ Mittelrheinkirsche. Es gibt ganze 88 davon. Sorten, nicht Kirschen. Die erste von vielen erstaunlichen Informationen, die mir bei meinem Besuch im beschaulichen Örtchen Filsen begegnet sind. Dort habe ich Frank Böwingloh getroffen, der in… Die Rettung der Mittelrhein-Kirsche weiterlesen

Klaus Collerius – Der Kastellan

Klaus Collerius besitzt viele Schlüssel. Sehr viele. Über 80 Stück sind es, die ihm Tür und Tor zu 31 historischen Gebäuden zwischen Idar-Oberstein und Dasburg öffnen. Klaus ist Regionalleiter Mittelrhein-Eifel der Direktion Burgen, Schlösser, Altertümer – und damit so etwas wie ein moderner Kastellan all dieser magischen Orte.

Tresterbrand: Die Essenz des Weins

Spezialitäten vom Mittelrhein – Teil 1: Der Tresterbrand Ich würde behaupten, jeder, der das hier liest, hat schon einmal von Grappa gehört. Eine italienische Spirituose, wird in guten Restaurants gerne als Digestif angeboten und findet sich in diversen Schnapspralinen-Varianten. Tresterbrand hingegen? Namentlich eher weniger bekannt, dabei ist es genau dasselbe – klingt nur nicht so… Tresterbrand: Die Essenz des Weins weiterlesen

Der Riesling – Ein Porträt

Teil 1 der Reihe “Rebsortenporträts” Der Mittelrhein ist Weinregion – das erfährt man spätestens, wenn man bei einem Besuch zwischen Koblenz und Bingen weit und breit nur Weinberge sieht. Typisch für den Mittelrhein sind Riesling, Spätburgunder, Müller-Thurgau und Weißburgunder. In dieser Beitrags-Reihe möchte ich diese charakteristischen Rebsorten mal etwas anders vorstellen: als Persönlichkeiten. Den Anfang… Der Riesling – Ein Porträt weiterlesen

Was man über den Rhein wissen sollte

Willkommen am Wasser “Willkommen am Wasser” – so lautet das Motto der BUGA 2029. Es ist ebenso naheliegend wie schön, dreht sich bei der Planung der Großveranstaltung doch alles um die Verbindung des Menschen zu diesem lebensnotwendigen Element – und damit auch um den Rhein als Bindeglied verschiedenster Projekte und Aktionen. Zum Einstieg in meine… Was man über den Rhein wissen sollte weiterlesen

Ankommen am Mittelrhein

Diesen Teil meiner neuen Aufgabe habe ich unterschätzt, das Ankommen. Und deswegen habe ich beschlossen, auch daraus einen kleinen Beitrag zu machen. Mein Hirn schwirrt nur so vor Eindrücken. Diese hier waren besonders prägend in meinen ersten zwei Tagen am Mittelrhein: Erster Tag – Erste Eindrücke “Uuuh, krass!” Das waren meine ersten Worte als BUGA-Bloggerin.… Ankommen am Mittelrhein weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Weiter geht’s: Esther Jansen ist Buga-Bloggerin 2024

Es geht weiter mit frischem Wind: Esther Jansen aus Krefeld ist die Buga-Bloggerin 2024. Bis zum 15. Dezember wird Sie als “Storytrüffelschwein” durch das Welterbe Oberes Mittelrheintal ziehen und die besten Geschichten für euch multimedial aufbereiten. Zunächst stellt Sie sich vor: >>weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Ade, Scheiden tut weh – Auf Wiedersehen!

Der Tag ist gekommen: Ich schreibe meinen letzten Blogbeitrag für Euch. Fast drei Monate sind schon wieder vergangen, seit ich aus meiner Wohnung unter der Festung Ehrenbreitstein ausgezogen bin. Aber in Gedanken bin ich immer wieder durchs Tal gefahren, habe die Marksburg bewundert, dem Loreleyfelsen gewunken, bin über die Stadtmauern von Oberwesel und Bacharach gelaufen,… Ade, Scheiden tut weh – Auf Wiedersehen! weiterlesen